Compliance-Management

Rechtsverstöße von Kliniken finden deutschlandweit eine immer größere Aufmerksamkeit. Insbesondere die Themen Krankenhaushygiene, Schutz von Patientendaten und Korruption rücken stärken in das öffentliche Bewusstsein. Die sich hieraus unter anderem ergebende Zunahme von Haftungsrisiken, (indirekten) Scha­denersatzforderungen und Imageschäden haben für Kliniken und deren Ma­nagement zur Folge, dass es an Bedeutung gewinnt, sich im Einklang mit gesetzlichen Vorschriften zu verhalten. Unter dem englischen Begriff „Compliance” hat sich dieser Problemkreis in der jüngeren Vergangenheit begrifflich in der deutschen Rechtsspra­che etabliert.

Compliance umfasst im Allgemeinen die Gesamtheit aller Maßnahmen, um das rechtmäßige Verhalten des Unternehmens, der Organmitglieder und der Mitarbeiter im Blick auf alle gesetzlichen und unternehmensinternen Gebote und Verbote zu gewährleisten. Es ist damit ein wesentlicher Bestandteil guter Unternehmensführung und im Krisenfall auch die wohl einzige Möglichkeit für die Verantwortlichen, den Nachweis zu führen, dass sie selbst angemessen gehandelt und entweder alles zur Vermeidung von Fehlern getan oder Verstöße angemessen verfolgt haben.

Um Compliance angemessen wahrnehmen zu können, müssen Kliniken organisatorische Maßnahmen treffen, vor allem sollte ein strukturiertes Compliance-Managementsystem eingeführt werden. In der Praxis stellen wir jedoch oftmals fest, dass in vielen Kliniken solch ein  System derzeit noch eine untergeordnete Rolle spielt und damit einhergehend auch kein systematischer Prozess zur Erfassung von Compliance-Risiken besteht.

Unser Lösungsansatz für Ihr Compliance-Managementsystem – effizient und effektiv

Damit Ihr Compliance-Managementsystem den Anforderungen Ihres Krankenhauses und den aktuellen berufsständischen Standards entspricht, unterstützen wir Sie auf Wunsch bei der Einrichtung, Gestaltung und Verbesserung Ihres Systems unter anderem mit folgenden Leistungen:

  • Aufbau eines Compliance-Managementsystems für Ihre Klinik
  • Beratung bei der strategischen Ausrichtung und Weitentwicklung Ihres bestehenden Compliance-Managementsystems
  • Verzahnung von Interner Revision, Risikomanagement und Compliance-Management
  • Evaluierung von Qualität, Performance und Funktionalität Ihres Compliance-Managementsystems im Rahmen von Quality Assessments
  • Unterstützung bei der Identifizierung und Bewertung relevanter Compliance-Risiken
  • Gewinnung (Recruitment), Aus- und Weiterbildung von Compliance-Verantwortlichen